Termine & Veranstaltungen

Jan
26
So
2020
Gottesdienst mit Michel Guth, Achern @ fcg - Kirche (er)leben, Appenweier
Jan 26 um 10:00 – 12:00

Wir freuen uns, dass Michel Guth uns wieder besucht und unseren Gottesdienst mit einer Predigt gestalten wird.

Mrz
7
Sa
2020
25 Jahre Frühstück von Frauen für Frauen – mehr als ein Frühstück @ Renchtalhalle, Stadelhofen
Mrz 7 um 9:00 – 11:45
25 Jahre Frühstück von Frauen für Frauen - mehr als ein Frühstück @ Renchtalhalle, Stadelhofen

Als wir vor 25 Jahren als vierköpfiges Frauenteam der damals Freien Christengemeinde Offenburg im Hanauer Hof in Appenweier unser erstes Frauenfrühstück planten waren wir sehr aufgeregt, sehr gespannt und erwartungsvoll. Unsere Vision war, einen Morgen zu gestalten, an dem Frauen auftanken können – an Leib, Seele und Geist.

Den Alltag für einige Stunden hinter sich lassen, sich miteinander austauschen und es sich bei einem guten Frühstück gut gehen lassen können.

Es sollte „mehr als ein Frühstück“ werden.

 

Frauen sollten in ihrem Herzen berührt werden von der Liebe Gottes. Wir wollten offen davon erzählen, was Gott in unserem eigenen Leben getan hat. Wie sich unser Leben durch die Begegnung mit ihm verändert hat. Dass Gott jede Frau liebevoll kreativ geschaffen hat, mit viel Potential. Und, dass er seine Arme ausstreckt und jede Frau voller Liebe an sein Herz drücken will. 

Wir selbst freuten uns jedes Jahr auf den Besuch eines ganz besonderen Frauentages einer anderen Gemeinde im Schwarzwald (den es heute leider so nicht mehr gibt). Schon beim Ankommen, wenn wir uns an die liebevoll gedeckten Tische mit den persönlichen kleinen Willkommensgeschenken setzten, fingen wir an, uns aus unserem Alltag auszuklinken, aufzuatmen, loszulassen.

Damals träumten wir davon, so eine ähnliche Veranstaltung für Frauen in unserer Region anzubieten.

Einen liebevoll gestalteten „Auftankmorgen“ für Frauen mitten im Alltag.

Mit einer Referentin zu Themen, mit denen wir Frauen uns auseinandersetzen, die uns „auf der Seele liegen.“

 

Unser erstes Frühstück im März 1995 mit dem Thema: „Gute Beziehungen- sind sie heute noch möglich?“ wurde von 89 Frauen besucht, die sich sehr wohl fühlten – und wiederkamen.

Die nächsten Frühstücke fanden dann einige Zeit in Zusenhofen in der „Tenne“ statt. Die Besucherinnen brachten ihre Freundinnen, Nachbarinnen, Kolleginnen mit, so dass auch hier der Platz zu klein wurde und wir in die Freiwaldhalle umziehen mussten.

Seither sind die Männer der Freien Christengemeinde mit im Boot und sind für das wirklich tolle Frühstücksbuffet an diesem Morgen verantwortlich.  

Da sich aus der Freien Christengemeinde Offenburg eine zusätzliche Tochtergemeinde vor Ort in Oberkirch entwickelt hatte wurde das Frühstück dann längere Zeit von Teams aus beiden Gemeinden zusammen ausgerichtet. Bis sich vor 10 Jahren das Team teilte und die Freie Christengemeinde Offenburg vor Ort in ihren Räumen in Ohlsbach eigene Veranstaltungen für Frauen ausrichtete. Während die Freie Christengemeinde Kirche (er)leben mit Sitz (noch) in Appenweier hier vor Ort das Frühstück im gewohnten Rahmen mit einem neuen erweiterten Frühstücksteam weiterführte.

Inzwischen freuen wir uns über mehr als 200 Besucherinnen jeden Alters, die aus allen Himmelsrichtungen kommen- von Lahr bis Baden Baden- vom Kinzigtal – Renchtal bis nach Straßburg.

Wir sind auch nochmals umgezogen um mehr Platz zu haben: in die Renchtalhalle nach Stadelhofen.

Viele gute tiefgehende Themen von Beziehungen über Selbstwert und Glücklichsein, von Schicksalschlägen, Enttäuschungen und Verletzungen und Vergebung- ein buntes Kaleidoskop von Themen hörten wir über die vielen Jahre. Jedes Thema war bereichernd, anders – und immer wieder sehr berührend.

Viele Gespräche fanden statt, viele Gebete wurden gebetet, einige Tränen wurden geweint. Wir durften miterleben, wie Gott Herzen geheilt, Beziehungen wiederhergestellt hat. Wie alte Muster und Verletzungen abgelegt werden konnten. Frauen lernten, sich selbst mehr zu lieben und anzunehmen. Es war besonders bewegend mitzuerleben, wenn Frauen Gottes Liebe ganz real erlebten durften. Wie manche Frau näher zu Gott fand – wieder oder erstmals in ihrem Leben. Wenn alte Verletzungen oder Gottesvorstellungen ans Kreuz gebracht wurden und dadurch Heilung geschehen konnte.

Unser Dank gilt Gott, der viele viele der Gebete gehört und erhört hat. Wie er manchmal auswegslose Situationen verändert hat so dass Neues beginnen konnte.

Mitzuerleben wie Frauen nach Hause gehen mit neuer Hoffnung und neuem Mut berührt unser Herz immer wieder sehr.

Gott ist groß! Gott ist gut! Gott sei dafür aller Dank und alle Ehre!

 

Heute dürfen wir 25 Jahre Frühstück von Frauen für Frauen freuen.

Nähere Informationen zur Sprecherin und zum Thema werden in Kürze veröffentlicht.

 

 

 

Mrz
15
So
2020
Gottesdienst mit Artur Schuh, Missionswerk Strahlen der Freude, Pforzheim @ fcg Kirche (er)leben
Mrz 15 um 10:00 – 12:00
Gottesdienst mit Artur Schuh, Missionswerk Strahlen der Freude, Pforzheim @ fcg Kirche (er)leben

Artur ist Pastor des Missionswerks „Strahlen der Freude“ in Pforzheim. Dieses Missionswerk ist, wie wir auch, Mitglied im Bund freikirchlicher Pfingstgemeinden (BfP). Nach einer Ausbildung zum Funkelektroniker übernahm er die Verwaltung des Missionswerkes und machte nebenberuflich seine Ausbildung zum Pastor beim BfP.

Artur hat den Vorsitz über den Verein Missionswerk “Strahlen der Freude e.V.“ inne.

Nachdem Artur Schuh uns im Jahr 2019 bereits besucht hat, freuen wir uns sehr, dass er erneut den Weg von Pforzheim nach Appenweier auf sich nimmt, um uns mit einer Predigt zu bereichern.

 

 

Apr
26
So
2020
Gottesdienst mit Ralph und Renuka Glöckner, Missionswerk Strahlen der Freude, Pforzheim @ fcg - Kirche (er)leben, Oberkirch
Apr 26 um 10:00 – 12:00
Gottesdienst mit Ralph und Renuka Glöckner, Missionswerk Strahlen der Freude, Pforzheim @ fcg - Kirche (er)leben, Oberkirch

Ralph wurde mit seiner Frau Renuka im Jahr 1994 vom Missionswerk “Strahlen der Freude” e.V. nach Indien ausgesandt und war dort bis zum August 2015 als Missionar tätig.

Gemeinsam ist es ihnen ein Anliegen Mitarbeiter und Leiter auszubilden, die gesunde Gemeinden vor Ort bauen können. Um der Not der Kinder in Indien zu begegnen, haben sie auch Kinderheime gegründet und Stipendien-Programme ins Leben gerufen.

Ralph ist seit September 2015 Teil des Pastorenteams und leitet die Mission (Indien, Namibia, Ukraine), Evangelisation und Hauskreisarbeit im Missionswerk.

Ralph predigt regelmäßig in unserer Gemeinde in Appenweier und wird heute von seiner Frau Renuka begleitet.

Mai
21
Do
2020
Einweihung neue Gemeinderäume @ fcg - Kirche (er)leben, Oberkirch
Mai 21 um 14:00 – 18:00

Lange war unsere Gemeinde auf der Suche nach eigenen Räumen. Nachdem wir zunächst über Jahre unsere Gottesdienste in der Aula des Oberkircher Gymnasiums gefeiert haben, konnten wir im Frühjahr 2015, als die weitere Nutzung der Aula nicht mehr möglich war, schöne Räume in Appenweier anmieten. Wir hatten endlich ein festes Domizil, mußten nicht jeden Sonntag Bestuhlung und Technik aufbauen und auch unsere Kinder hatten ihre eigenen Kinderstundenräume. Wir sind sehr dankbar, dass wir in Appenweier eine (temporäre) Heimat gefunden haben.

In Appenweier durften wir uns entwickeln und die Zahl unserer Mitglieder wie auch der Gottesdienstbesucher ist kontinuierlich gewachsen, so dass die Räume in Appenweier schon nach wenigen Jahren zu klein wurden. Insbesondere unsere Kinder haben nicht mehr ausreichend Platz. Obwohl wir uns zuletzt nicht mehr aktiv auf die Suche nach einer Immobilie gemacht hatten, da der Immobilienmarkt in den letzten Jahren völlig überhitzt war, haben wir an unserem Traum festgehalten. Gott hat unsere Bitten gehört und es wurde uns Ende 2018 eine Gewerbeimmobilie  angeboten. Nachdem auch die Stadt Oberkirch unseren Bauantrag genehmigt hatte, konnten wir die Immobilie tatsächlich im Mai 2019 erwerben und seither umbauen. Nahezu alle Bauarbeiten wurden von Mitgliedern und Freunden unserer Gemeinde in vielen Stunden ehrenamtlicher Arbeit ausgeführt.

Wir hoffen unsere neue Heimat Ende März 2020 beziehen zu können und wollen am Donnerstag, 21. Mai 2020 (Feiertag) ab 14:00 Uhr die Einweihung unserer Kirche gemeinsam mit allen Freunden, Nachbarn, Interessierten feiern. Nähere Informationen zum Programm werden noch rechtzeitig veröffentlicht.

Jun
13
Sa
2020
Seminar mit Horst von Hippel, Altensteig @ fcg - Kirche (er)leben, Oberkirch
Jun 13 um 15:00 – 17:00

Horst von Hippel ist Krankenpfleger und beratender Seelsorger für Persönlichkeitsentwicklung und Sozialkompetenz und arbeitet in der psychosomatischen Fachklinik de’ignis in Altensteig.

Jun
14
So
2020
Gottesdienst mit Horst von Hippel, Altensteig @ fcg - Kirche (er)leben, Oberkirch
Jun 14 um 10:00 – 12:00

Nachdem Horst von Hippel am Samstag, 13. Juni 2020 ein Seminar mit uns gestaltet, freuen wir uns, dass er sich auch die Zeit nimmt, heute den Gottesdienst mit einer Predigt zu gestalten.

Jun
28
So
2020
Taufe @ Urloffen - Baggersee (am Fischerhaus)
Jun 28 um 12:00 – 15:00
Taufe @ Urloffen - Baggersee (am Fischerhaus)

Gemeinsam mit der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde aus Offenburg (Baptisten) werden wir unseren nächsten Tauftermin am Baggersee in Urloffen begehen. Im Anschluss an die Taufe haben wir Gelegenheit gemeinsam zu feiern.

Jul
5
So
2020
Gottesdienst mit Ralph Glöckner, Missionswerk Strahlen der Freude, Pforzheim @ fcg - Kirche (er)leben, Oberkirch
Jul 5 um 10:00 – 12:00
Gottesdienst mit Ralph Glöckner, Missionswerk Strahlen der Freude, Pforzheim @ fcg - Kirche (er)leben, Oberkirch

Ralph wurde mit seiner Frau Renuka im Jahr 1994 vom Missionswerk “Strahlen der Freude” e.V. nach Indien ausgesandt und war dort bis zum August 2015 als Missionar tätig.

Gemeinsam ist es ihnen ein Anliegen Mitarbeiter und Leiter auszubilden, die gesunde Gemeinden vor Ort bauen können. Um der Not der Kinder in Indien zu begegnen, haben sie auch Kinderheime gegründet und Stipendien-Programme ins Leben gerufen.

Ralph ist seit September 2015 Teil des Pastorenteams und leitet die Mission (Indien, Namibia, Ukraine), Evangelisation und Hauskreisarbeit im Missionswerk.

Ralph predigt regelmäßig in unserer Gemeinde in Appenweier.

Sep
27
So
2020
Gottesdienst mit Wolfgang Wangler, Pfalzgrafenweiler @ fcg - Kirche (er)leben, Oberkirch
Sep 27 um 10:00 – 12:00
Gottesdienst mit Wolfgang Wangler, Pfalzgrafenweiler @ fcg - Kirche (er)leben, Oberkirch

Pastor Wolfgang Wangler, Jahrgang 1953, verheiratet, 2 erwachsene Kinder und 4 Enkelkinder, war 34 Jahre lang Mitarbeiter in einem christlichen Werk im Schwarzwald, davon in den letzten 14 Jahren leitender Pastor einer großen evangelischen Freikirche. Heute ist er als Gründer und Leider des Brennpunkt e.V. in einem überregionalen Lehr- und Predigtdienst tätig. Als Leiter von vielen Israelreisen, die er zusammen mit seiner Frau Sieglinde durchgeführt hat, ist er ein guter Kenner des Landes und Volkes Israel.

Wolfgang ist regelmäßig in unserer Gemeinde zu Gast und dient uns mit seinen Predigten.