Über uns

Wer wir sind

Wir sind eine Freikirche mit evangelischen Glaubensbekenntnis und gehören zum Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (K.d.Ö.R.), Erzhausen, dem in Deutschland über 700 Ortsgemeinden angehören. Freikirche deshalb, weil bei uns jeder freiwillig Mitglied ist und freiwillig seine Kraft und Zeit in die Gemeinde investieren kann. Die Pfingstbewegung ist die zweitgrößte Kirche der Welt. Unsere Gottesdienste sind lebendig, authentisch und relevant für unser alltägliches Leben. Ohne den Respekt und die Ehrfurcht vor Gott zu verlieren, dürfen wir unserem himmlischen Vater gegenüber unsere Gefühle ausdrücken. Deshalb ist es in unseren Gottesdienstes nicht außergewöhnlich, wenn Menschen klatschen oder Gott anbetend die Hände ausstrecken. Wir sind eine bunte Mischung von Menschen aus verschiedenen Generationen die eines gemeinsam haben: Eine Beziehung zu Gott unserem Vater im Himmel, die auf der Grundlage der Bibel wurzelt.

Was wir Glauben

Die Grundlage unseres Glaubens ist ausschließlich die Bibel, das WORT GOTTES. Wir sind überzeugt davon, dass die Bibel auch heute noch aktuell und relevant für unser Leben ist. Gott möchte mit uns Menschen Gemeinschaft haben, doch wir haben uns von Ihm abgewandt, um unser eigenes Leben zu leben. Dadurch haben wir die Verbindung zu Gott verloren. Durch den stellvertretenden Kreuzestod von Jesus und seiner Auferstehung ist der Weg zurück zu Gott wieder möglich. Wir glauben, dass Gott durch den Heiligen Geist auch heute noch ganz persönlich zu Menschen spricht, Kranke heilt und aus Nöten befreit.

Was uns wichtig ist

Wir möchten Gott groß machen, das heißt Ihn lieben mit ganzem Herzen und ganzem Verstand; Ihm für das danken, was er für uns getan hat und heute immer noch tut. Wir wünschen uns Jesus als Vorbild in unser Leben und unsere Gemeinde miteinzubeziehen. Jesus ist jeder einzelne Mensch so wichtig, dass er sein eigenes Leben opferte. Diese Liebe und Hingabe für Menschen soll auch in unserer Gemeinde spürbar werden. Deshalb sehen wir uns nicht so sehr als eine Institution oder eine Interessengemeischaft, sondern eher als eine große Familie, die durch den Glauben an den lebendigen Gott verbunden ist.

Wir wollen die Gesellschaft mit Gottes Wort erreichen, da wir glauben, dass das Evangelium von Jesus die wichtigste Nachricht überhaupt ist und möglichst von jedem gehört werden soll. Mit alltagsrelevanten Predigten, zeitgemäßer Musik und kreativen Elementen wollen wir das Wort Gottes in der heutigen Zeit verständlicher machen. Jeder Einzelne der Gemeinde soll geistig reif werden und als mündiger Christ leben. Es ist uns wichtig, nicht nur am Sonntag im Gottesdienst, sondern gerade auch im Alltag das zu leben, was wir glauben.

Zusammengefasst ist unsere Vision

Menschen zu helfen, Gott näher zu sein